Höchste Qualität für den Kaltwasserkreislauf

Zur Rundum-Kaltwasserversorgung gehört mehr als die reine Kälteanlage.

Die Reisner GmbH bietet Lösungen komplett aus einer Hand – inklusive einer flexiblen, hochwertigen Infrastruktur. Wir analysieren Ihren Betrieb gründlich und wissen, worauf es ankommt. Produktionsanforderungen, Raumangebot, Wasserbedingungen, Erweiterungspläne und die Zugänglichkeit für Wartungsarbeiten fließen in unsere Planung ein. Unser Ziel ist dabei immer, Ihrer Produktion die Kälteleistung so sicher und effizient wie möglich zur Verfügung zu stellen – genau dort, wo sie benötigt wird.


Tanks

In unserer hauseigenen Kunststofffertigung entstehen die einzigartigen Tanks, die einen echten Mehrwert für die Reisner-Systeme darstellen. Unsere Tanks werden aus PP-Platten geschweißt und mit Stahlrahmen verstärkt. Sie sind flexible Raumwunder, können in jeder beliebigen Größe und Form gebaut und überall mit den benötigten Anschlüssen versehen werden. In den Tankbau fließt die Expertise der Wasserpflege mit ein. So wirkt das lichtundurchlässige Material der Algenbildung im Inneren entgegen, und die Reisner-Filtersysteme lassen sich problemlos integrieren.


Pumpen

Mit dem richtigen Druck durchs System: Wir wählen unsere Pumpen sorgfältig aus und betrachten dabei immer Ihren gesamten Kaltwasserkreislauf. Die FU-geregelten Pumpen, die wir einsetzen, zeichnen sich durch Langlebigkeit und außerordentlich energiesparenden Betrieb aus. Nach Bedarf kombinieren wir Pumpengruppen und Pumpensysteme, die detailgenau über die im Haus programmierte Steuerung geregelt werden können. Wo besonders hohe Betriebssicherheit gefordert ist, planen wir Doppelpumpenanlagen ein und sorgen so für die nötige Redundanz.


Rohrleitungen

Unsere hauseigenen Spezialisten gestalten Ihren Kaltwasserkreislauf mit präziser Verrohrung in Kunststoff oder Metall. Selbst bei schwierigen Platzverhältnissen schaffen wir saubere, sichere Rohrleitungslösungen, die dazu beitragen, einen optimalen Druckhaushalt im Kaltwasserkreislauf aufrecht zu halten. Auch hier sind unsere Systeme auf Zuwachs ausgelegt: Wir berücksichtigen schon bei der Erstinstallation, wenn in Zukunft Anlagen verlegt oder weitere Komponenten ergänzt werden sollen.


Kompaktanlagenbau/Außenaufstellung

Unsere kompakten Kälteanlagen integrieren wir auf Wunsch komplett in ein maßgefertigtes Maschinengestell – inklusive Schaltschrank und Kondensator. Soll das System außen aufgestellt werden, tragen wir diesem speziellen Bedarf durch wetterfeste Einhausungen und besonders robuste Komponenten Rechnung.


Container

Wenn Ihr umbauter Raum kostbar ist oder Ihre Produktion absehbar umstrukturiert werden soll, setzen Sie auf unsere flexibelste Lösung: Die Kälteanlage im Container. Für nahezu jedes System können wir eine Containerintegration anbieten. Dabei lassen sich auch mehrere Container untereinander vernetzen. Normcontainer sind in der Größe 6 oder 12 x 2,5 x 2,5 Meter erhältlich und beliebig kombinierbar. Trotz der kompakten Außenmaße ordnen wir innen alle Komponenten so an, dass sie zur Wartung leicht zugänglich sind. Reisner-Container sind hervorragend ausgestattet, isoliert und belüftet und für Regionen mit hohen Außentemperaturen durch eine Kühlung abgesichert.